Fenchelnudeln mit Riesengambas

Fenchelspaghetti mit Riesengambas

Ein leckeres, unkonventionelles Spaghetti-Rezept. Ich habe es so einmal bei einem Freund gekocht (und anschließend das Gericht verspeist). Das Rezept habe ich gleich mitgenommen!

Zutaten:

1 Fenchelknolle
1 Bund Blattpetersilie
1 Stange Lauch (Frühlingszwiebel)
350 ml Gemüsebrühe
250 gr. Spaghetti
2 EL Kapern
3 TL Tomatenmark
5 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 Packung Gambas (z.B. TK von Aldi, natur)
Pfeffer, Salz

Zubereitung:

Fenchel und Lauch in Streifen schneiden
Gemüsebrühe in einem Bratentopf aufkochen.

Scampis und Knoblauch anbratenZuerst den Fenchel, dann den Lauch hinzugeben.
5 Minuten in der Brühe dünsten. Tomatenmark und zerkleinerte Kapern hinzugeben.
Das Ganze einreduzieren.

Knoblauch zerkleinern und zusammen mit den Gambas in einer Pfanne ca. 6 Minuten von beiden Seiten anbraten. Nudeln in einem Topf mit gesalzenem Wasser und einem Tropfen Öl nach Packungsbeilage kochen. Nudeln gut abtropfen lassen. Blattpetersilie zerkleinern (nicht zu klein!).

Fast fertig!Die Gambas und die Nudeln in die Brühe geben und unterheben.
2 Minuten durchziehen lassen. Mit Pfeffer und Salz (Salz nicht unbedingt, die Brühe hat ja schon eine Eigenwürze) abschmecken.

Das Ganze auf Tellern anrichten und nach Belieben mit der Petersilie bestreuen.

Wer mag, kann noch Parmesankäse darüber streuen.

Echt lecker!!!

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>