Ein Ausflug auf die Besucherterrasse des Düsseldorfer Flughafens (Düsseldorf International)

Ein Ausflug auf die Besucherterrasse des Düsseldorfer Flughafens lohnt sich – jedenfalls bei so gutem Wetter wie heute! Bei sommerlichen Temperaturen von angenehmen 23° und einem für einen Flughafen dieser Größe unerwartet angenehmen Lüftchen war die Besucherterrasse das perfekte Ziel von so manchem Familienausflug. Doch nicht nur für solche, sondern für jedermann ist die Besucherterrasse ein interessanter und spannender Ort, um sich einmal – völlig losgelöst vom Stress der reisenden Menschen – einen entspannten Überblick über das Geschehen am Flughafen, speziell auf der Start- und Landebahn, zu verschaffen.

Die Besucherterrasse in Düsseldorf befindet sich auf der dritten Ebene, das ist leicht zu finden, zumal ausgeschildert. Einfach in der Abflughalle mit der Rolltreppe eine Etage höher, eine weitere Rolltreppe hoch, an den Reisebüros vorbei und straight auf die Terrasse. Der Eintritt kostet 2,20 € für Erwachsene (ermäßigt für Azubis, Studis usw. 1,50 € / für Kinder (bis sechs Jahre?) kostenlos) und gewährt Zutritt zu den Besucherterrassen; um die zweite Terrasse an der Bahnstation zu erreichen ist die Fahrt im SkyTrain inbegriffen, was von mir heute aber nicht ausgereizt wurde.

Das Fotografieren dort hat Spaß gemacht, auch wenn es fast eher unter die Kategorie „Schnappschuss“ fällt. Es war eine echte Freude endlich mal längere Zeit mit dem Teleobjektiv (Sigma 100-300/f4) zu fotografieren.

für Azubis, Studis

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>